16|09|17 Franzi & Marcus

Oh wie habe ich diese Hochzeit geliebt – so zauberhaft, liebevoll, idyllisch und dennoch stylisch, so bodenständig, herzhaft, emotional, so echt.
Franzi und Marcus hab ich über ein paar Ecken kennengelernt (die Vermittler habe ich nächstes Jahr auch vor der Linse) und es hat gleich gefunkt, da sich die beiden wie verwandte Seelen anfühlen.

Der Tag startete mit wundervollem Sonnenschein und einer entspannten Braut die gerade chic gemacht wurde. Hier dufte ich seit langem mal wieder einen >>Firstlook<< fotografieren und er war zauberhaft, wenn auch nicht ganz allein, aber dafür um so emotionaler. Geheiratet wurde im schönen Potsdamer Standesamt und danach ging es zurück zum Storchenhof Paretz wo die Party begann.

Was für ein Tag mit abgestürzten Tortenetagen, verlorenen und wiedergefunden Personalausweisen, Katzenbabies, Ponyreiten (leider nur für die Kids), idyllischen Rückzugsorten mit dem perfekten Licht, einem Pfau, Menschen die zur Musik auf dem Boden ruderten, einer zum 1. Mal vollen Speicherkarte, Creps uuuund so vielem mehr, aber vor allem mit Liebe, Respekt und Lachen. Auch diese Hochzeit gehörte zu meinen Highlights 2017 und ich sollte Franzi und Marcus bald wiedersehen…..

Danke ihr beiden für eurer Vertrauen und Möglichkeit, die Bilder zu zeigen. ♥

 

Location: Storchenhof Paretz | Haare + Make-up: Anne Spyra

Teilen :

Weitere Beiträge