Graffiti

Urlaub 2018 lief ein wenig anders als geplant. Ich musste improvisieren und da fiel mir meine liebe Freundin Claudi ein. Sie und ihr Zukünftiger kommen aus der Sprayer-Szene, geben Kurse, machen Auftragsarbeiten und haben die Kreativität einfach im Blut. Mino wollte schon immer mal ein Bild mit einer Sprühdose an die Wand bringen und so brachte ich die 3 zusammen. Der liebe StueOne, hat sich an den Entwurf gesetzt und nun musste es an die Wand gebracht werden. Mino hatte sich das alles viel leichter vorstellt, denn so eine Sprühdose verlangt schon etwas Kraft in der Hand und vor allem im Zeigefinger… 😉

Team Graffiteur

Teilen :

Weitere Beiträge