Kullerbauch Vici & Baby Olivia

Als mich Vici gefragt hat, ob ich ihren Kullerbauch ablichten möchte, war ich erstmal baff…. schließlich hatte Familie Becker schon eine Stammfotografin, die tolle Bilder machte.
Nun ja, sie wollten mal was anderes als im Studio Bilder zu machen. Anders bin ich. Anders kann ich! 😉 …gesagt getan!

Wir starteten wie immer ganz entspannt in den Tag. Vici hatte ihr komplettes Schlafzimmer für das Shooting “Michelle-fotofreundlich” gemacht – es war hell, mit Blumen ohne viel Chichi. Ich liebte es!!! Das Shooting an sich war irgendwie Nebensache. Wir hatten einfach viel Spaß. Ein Kullerbauchshoot mit zwei weiteren Kindern ist nicht immer so einfach, denn jeder hat seine eigenen Bedürfnisse, aber die beiden Jungs haben super mitgemacht und als Krönung gabs zum Schluss auch noch eine Farbexplosion!

Ein paar Wochen später durfte ich auch die kleine Olivia mit meiner Linse einfangen und das war nicht weniger schön und entspannt.

Ihr merkt schon, es ist mir immer super wichtig, dass es so stressarm wie möglich bei meinen Shootings abläuft. Alle sollen mit einem guten Gefühl rausgehen UND was natürlich auch wichtig ist: Man sieht es auch auf den Bildern, wenn alle wirklich Spaß haben.

Ach, seht selbst… ich liebe es einfach Familie Becker zu fotografieren. Ich wünschte, ich hätte sie schon viel früher kennengelernt – die Hochzeit hätt` ich auch gern gemacht. ♥

Teilen :

Weitere Beiträge